Startseite> Unser Schutzauftrag> Direkte Hilfe und weitere Ansprechpersonen

Direkte Hilfe und weitere Ansprechpersonen

An diese Personen kannst du dich wenden, wenn du z.B. eine (sexualisierte) Grenzverletzung oder einen Übergriff beobachtet oder selbst erlebt hast oder vom Thema Missbrauch persönlich oder indirekt betroffen bist und eine Möglichkeit zum Gespräch suchst.

Die Ansprechpersonen im CVJM-Siegerland stehen für Beratung im Verdachtsfall oder im Krisenfall zur Verfügung. Sie können auch geeignete Fachleute vor Ort vermitteln.

Das „Hilfetelefon Sexueller Missbrauch“ ist eine bundesweite, kostenfreie und anonyme Anlaufstelle für Betroffene von sexueller Gewalt, für Angehörige sowie Personen aus dem sozialen Umfeld von Kindern, für Fachkräfte und für alle Interessierten.

Das „Hilfeportal Sexueller Missbrauch“ ist eine bundesweite, kostenfreie und anonyme Anlaufstelle für Betroffene von sexueller Gewalt, für Angehörige sowie Personen aus dem sozialen Umfeld von Kindern, für Fachkräfte und für alle Interessierten.

Die Zentrale Anlaufstelle.help unterstützt als fachlich kompetente Vermittlungsstelle mit einem kirchenunabhängigen Beratungsangebot bei sexualisierter Gewalt in der evangelischen Kirche oder der Diakonie, zu der auch der CVJM gehört.

Weitere Ansprechpersonen in CVJM und Kirche

"Fachteam Schutzauftrag" des CVJM Westbund

Ansprechperson des CVJM Deutschland

"Fachstelle Prävention" des Kirchenkreis Siegen-Wittgenstein

Ansprechpersonenen der Ev. Kirche von Westfalen