Startseite> Erleben> Sport> CVJM Siegen SG

CVJM Siegen SG

50. Jahre CVJM Siegen SG. Das ist nur das offizielles Stichwort oder ein besonderer Festpunkt. Sport im CVJM gab es nämlich schon viel länger unter dem Namen Eichenkreuz Siegerland. EKLG Siegen, d.h. Eichenkreuzleichtathletikgemeinschaft nannte sich der neu gegründete Verein. Die Gründerväter wagten damals einen großen Schritt, der selbst im deutschen CVJM etwas Besonderes war.

Da das CVJM-Dreieck Geist-Seele und Leib repräsentiert, wurde selbst im „frommen“ Siegerland diese Art von Jugendarbeit akzeptiert. Jedoch in der Rangfolge der CVJM Aktivitäten landete der Sport eher im Mittelfeld.

Grundlage der Mitgliedschaft war die Pariser Basis. Darin heißt es frei übertragen: Jesus Christus soll bei aller Sportleidenschaft das Wichtigste im Leben eines Sportlers sein.

Die eigentliche CVJM Siegen Sportgemeinschaft wurde 1975 gegründet. Das Sportangebot hatte sich einfach erweitert: die Volleyballer, vor allem aus dem CVJM Geisweid starteten nun unter dem Namen CVJM Siegen SG wie auch die Tischtennismannschaft. Die guten Sportlerinnen und Sportler schlossen sich der Sportgemeinschaft an, um konkurrenzfähig zu sein.  Folgende Fachbereiche ergänzten die Aktivitäten in der CVJM Siegen SG: Freizeitsport, Behindertensport, Fußball und auch  Koronarsport war zeitweise ein Aufgabenfeld der SG.

Es war immer schwierig, die Balance von Leistungssport und dem Anliegen der CVJM-Bewegung zu finden. Aber ich denke, dass die Ziele, formuliert vom CVJM Gesamtverband, jetzt Deutschland, durch die vielen Begegnungen, Gesprächen und  Erfahrungen(Sieg und Niederlage),  nie aus den Augen verloren wurden. Folgendes wurde besonders betont und liest sich wie eine Präambel der Sportarbeit der SG:

●      Christliche Gemeinschaft

●      Respekt und Anerkennung

●      Offenheit und Toleranz

●      Freude und Vielfalt

●      Betreuung und Förderung

●      National und International

Bei all den Punkten erkennen wir, wie wichtig  und bereichernd Sport in der heutigen Gesellschaft ist, von dem gesundheitlichen Aspekt mal ganz abgesehen. Wir im CVJM Siegen sind froh, einen kleinen Teil dazu beizutragen. Das ist ausschließlich in Zusammenarbeit mit unseren Unterstützern, dem Kreis Siegen-Wittgenstein, den Kommunen und den Verbänden möglich.

Veränderungen hat es in der Geschichte der CVJM Siegen SG immer wieder gegeben. Die Mitgliederzahl stieg im Laufe der Jahre auf über 500 an. Heute zählen wir 320 Mitglieder, so können wir mit Recht sagen, dass wir in der Leichtathletik und im Volleyball zu den Mitgliederstärksten Vereinen im Siegerland zählen.

Außerdem betreiben die CVJM Siegen SG auf dem Siegener Giersberg die größte und schönste Beach-Volleyball-Anlage im Siegerländer Raum. Auf 3 Spielfeldern kann parallel gespielt werden. Jeden Silvester führen wir seit 40 Jahren eine der größten Laufveranstaltung im Siegerland durch.