Startseite> Erleben> Beirat für Integration

Arbeit für und mit Menschen mit Behinderungen im CVJM

Der Beirat für Integration organisiert verschiedene Veranstaltungen und steht für Beratung und Ideenaustausch zur Verfügung. Des Weiteren gibt es im Sportbereich des CVJM verschiedene Möglichkeiten für Menschen mit und ohne Behinderung.

Inklusion
Inklusion

 

In allen Bereichen des CVJM Kreisverbandes sind Menschen mit ihren Fähigkeiten, Besonderheiten und Unterschiedlichkeiten willkommen

und von Gott unserm Schöpfer geliebt.

 

 

Der Beirat für Interation ergänzt dies zusätzlich.

 

Wir treffen uns mehrmals im Jahr und planen zwei Veranstaltungen für Menschen mit und ohne Handycap im CVJM Kreisverband.

 

Das gemütliche Kaffeetrinken ( im Frühjahr oder im Herbst) findet in jährlichem Wechsel an einem Samstagnachmittag

in einem CVJM Ortsverein statt,wie z. B. in diesem Jahr am 09. Nov. 2019 beim CVJM in Netphen-Deuz.

Bei Kaffee, Kuchen, Quiz, Spielen, Sketchen, Liedern und Andacht freuen wir uns zusammen zu sein und uns wiederzusehen.

Einen Ortsverein, der uns im Herbst 2020 zu sich einlädt suchen wir aktuell noch.

 

In einem der warmen Monate treffen wir uns zum jährlichen Grillfest auf dem Außengelände und der Grillhütte der CVJMJugendbildungsstätte in Wilgersdorf.

Wenn das Wetter nicht "mitspielt" suchen wir uns ein "schönes Plätzchen" im Trockenen der Jugendbildungsstätte.

Bei Grillwurst und Salaten lassen wir es uns gut gehen, freuen uns über neue wie auch alte Gäste und haben ein Aktivprogramm , wie z. B. Kegeln, Kreatives,  Spaziergänge, Singen etc..

Hier erhält der Beirat in den letzten Jahren immer wieder Unterstützung von tatkräftigen "Mitmachern und Mitmacherinnen", die uns helfen den Nachmittag toll zu gestalten.

In diesem Jahr findet das Grillfest am Fr. den 24. Mai 2019 statt. Wir freuen uns schon auf alle die kommen.

 

Wir helfen gerne weiter, wenn CVJMs Fragen haben im Bereich Integration und Inklusion für Ortsvereine oder Gruppenstunden.

Auch für eine individuelle Begleitung zu unseren Angeboten gibt es in den letzten Jahren viele Möglichkeiten persönliche Budgets zu erhalten (z. B. für individuelle Begleitung).

Der Beirat diese Arbeitsbereiches besteht seit über 30 Jahren und wir haben tatsächlich Menschen dabei, die schon so lange mit dabei sind!

Gerne freuen wir uns über Interesse an unserer Arbeit oder an einer Mitarbeit und freuen uns, wenn unsere Arbeit im Gebet von vielen mit getragen wird.

 

Für Fragen, Anregungen und Kritik kann die Kontaktaufnahme zu uns über das Büro des CVJM Kreisverbandes erfolgen.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  

Zur Zeit sind im Beirat aktiv:

Ulrike Schäfer, Netphen

Doris Stötzel, Neunkirchen

Hans-Ulrich Fries, Siegen

Silke Petri, Wilnsdorf

 

Hier noch was zum "nachfreuen" oder "vorfreuen" ...