© Timo Nöh
Startseite> Bildung> Jungscharfachtagung

Jungscharfachtagung

2022

19. + 20.11.2022

 

Du bist ein Gott, der mich sieht. - Genesis 16,13 (L)

 

Die Jungscharfachtagung findet jährlich statt und ist eine Schulung für Mitarbeitende im Jungscharbereich. Neben einem Impuls zum Hauptthema (Jahreslosung des Folgejahres) - mit allgemeiner Relevanz für die ehrenamtliche Jungschararbeit - es gibt Workshops, Bibelarbeiten, ein Gottesdienst, aber vor allem Gemeinschaft, Spiele und immer ein Special!

 

Medienprävention

Was schon strafbar oder nicht strafbar und erlaubt ist, oder der Umgang mit „Medien“, sprich Soziale Netzwerke, Plattformen, etc. ist mit der Digitalisierung ein großes Thema geworden. Was „Sache“ ist und wie man Kinder und Jugendliche entsprechend auf Dinge aufmerksam machen kann, wird hier zum Thema.

Outdoor Active

Wie ein Wald aussieht weiß doch jeder, aber was sieht und findet man, wenn man genauer hinsieht?! Sebastian geht mit euch raus und macht sich den Wald zu nutze: zu Essen, einen Unterschlupf zu bauen und wird den ein oder anderen Fun Fact über den grünsten Teil unserer Landschaft bringen.

??? und die gestärkte Jungschargruppe

Die drei Fragezeichen und….. Diese Folge gibt es zwar nicht, das Thema, wie man Jungscharen stärken kann, ist für viele aber ein Thema mit Fragezeichen. Es wird um Gewinnung von Teilnehmenden und/ oder Mitarbeitenden, Gründung oder Auflebung gehen.

Sketchboard - Gehörtes sichtbar machen

Dass man nur anhand von einem Edding und einem (großen) Papierbogen (beispielsweise Flipchart) ganze Geschichten erzählen und Präsentationen unterstützen kann, lernt und übt man hier.

Alles einer Frage der Perspektive! – EP Programm zur Jahreslosung

Anhand von verschiedenen Spielen und Übungen wollen wir gemeinsam die Jahreslosung von 2023 erleben.

Umgang mit Problemeltern und -kindern

Ein Kind stört, die Mutter eines Kindes ruft vor einer Freizeit schon das fünfte Mal an, oder es besteht Unverständnis über die miteinander ausgemachten Regeln, sind nur drei Beispiele für Fälle in der Jugendarbeit, die eine Vorbereitung, ein Mitaeinander, eine Jungscharstunde, etc. erschweren.

Wie man damit umgehen kann oder was es noch für Fälle gibt, wird hier zum Thema.

Ich sehe, was was du nicht siehst!

Gemeinsam wollen wir einen Programmpunkt für die Jungschar oder eine Freizeit entwickeln, bei dem die Teilnehmenden aktiv das Spiel beeinflussen, wie z.B. Entscheidungen treffen zu müssen und die Auswirkung selbst „auszubaden“. Wir wollen was entwickeln, was man mitnehmen und dann für die eigene Gruppe oder den Programmpunkt noch ausbauen kann.

Kreativ: Makramee

Makramee muss nicht nur „Deko“ sein, sondern verknüpft die Übung von Geduld, Gemeinschaft und am Ende mit einem selbstgeknüpften Teil ein Erfolgserlebnis zu haben, miteinander. Das wollen wir gemeinsam ausprobieren und mit Schnur und Geduld tolle Teile zaubern.

Kreativ: Jutebeutel bemalen

Wer das Känguru von Marc-Uwe Kling kennt, wird diesen Satz kennen: „Du schenkst mir einen Beutel – und wenn ich ein Vogel wär….?!“ Wer noch ein Geschenk braucht oder sich einfach endlich mal einen eigenen schönen Jutebeutel gestalten möchte, statt immer den zu nutzen, den es von der heimischen Apotheke gratis gab, hat hier die Gelegenheit. 

Werken: EvangeCube

Das Evangelium mit „nur“ 48 Bildern?! Das geht: gemeinsam wird ein Würfel gebastelt, den man in verschiedene Richtungen aufklappen und anhand dessen von und über Jesus erzählen kann.

2021

...mit den Workshops:

  • Andachten schreiben & halten
  • Erlebnispädagogik
  • Freundschaftsarmbändchen - außer Rand und Band
  • Vogelfutter selber herstellen
  • Werken
  • Partizipation mit Kindern
  • Theaterpädagogik
  • Sport & Spiele

Johannes 6,37:

Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.

2020

Wir haben uns gemeinsam am 7.2.2021 in einem Online-Webinar die Jahreslosung zu Gemüte geführt, in vier verschiedenen Workshops etwas gelernt & erlebt für sich und die Arbeit vor Ort, außerdem Tassenkuchen, und Zeit für Gespräche & Austausch gehabt.

 

Ein gemeinsamer interaktiver Online-Gottesdienst lud dazu ein, den Abschluss der Woche zu feiern und motiviert in eine neue zu starten!

JuLeiCa
JuLeiCa

Alle Schulungen mit der grünen Sprechblase können zur Verlängerung der Jugend-Leiter-Card angerechnet werden.

Dafür sind alle drei Jahre insgesamt acht Schulungsstunden notwendig. Diese acht Stunden können sich aus verschiedenen Schulungsveranstaltungen zusammensetzen.