© Timo Nöh
Startseite> Aktiv> Schulungen> Jungscharfachtagung

Jungscharfachtagung

Die Jungscharfachtagung findet jährlich statt und ist eine Schulung für Mitarbeitende im Jungscharbereich. Neben einem Impuls zum Hauptthema (Jahreslosung des Folgejahres) - mit allgemeiner Relevanz für die ehrenamtliche Jungschararbeit - werden folgende Wahlworkshops angeboten:

 

Andachten schreiben & halten

Wie man eine schreibt und wie man sie hält. In diesem Workshop gibt es Tipps und Trick dazu. Für Ersties und Oldies interessant.

 

Erlebnispädagogik

Dass Erlebnispädagogik nicht nur "spielen", sondern auch "üben" heißt, lernt und erfährt man hier. Bitte festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung mitbringen - es geht raus!

 

Freundschaftsarmbändchen - außer Rand und Band

Ein alter Klassiker wieder hervorgeholt: neue und alte Techniken des Knüpfens werden hier in entspannter Atmosphäre ausgeübt.

 

Vogelfutter selber herstellen

In eurem Garten piepts wohl! Wir wollen, dass es so wird und wollen selber Vogelfutter herstellen.

 

Werken

Holz, Nägel, Kleber, Batterien, Sägen, Glas, und vieles Mehr - seid gespannt, was es aus vielen coolen Materialien cooles gezaubert werden kann.

 

Partizipation mit Kindern

Boh, das klingt langweilig und theoretisch. In Wirklichkeit ist es aber voll spannend zu sehen, was aus einer Jungscharstunde werde kann, wenn die Kinder sie selber gestalten. Wie sowas funktionieren kann, möchte ich euch nicht nur vorstellen, sondern mich mit euch auf Entdeckungsreise machen, was in euren Jungscharen möglich ist.

 

Theaterpädagogik

Hier ist nur Zirkus und Theater - was "Theaterpädagogik" ist, wie man mit Gruppen theaterpädagogisch arbeiten kann und wie das funktioniert wird hier "erprobt". Das wird Spaß machen und für einige Lacher sorgen.

 

Sport & Spiele

Bewegung ist nicht doof, sondern kann auch Spaß machen. Aus der Kiste werden Klassiker, wie Schrubberhockey, Zeitungsschlagen und weitere Spiele hervorgeholt, aber auch Neues zusammen entdeckt und geteilt.

 

Medienprävenation

Nicht nur in Zeiten von Corona unabdingbar: "digitaler Schutz". In diesem Workshop geht es um Strafen und wo und womit man sich schon strafbar macht, außerdem um Stärkung, Schulung und Schutz von Kindern und Jugendlichen. Dieser Workshop ergänzt Themen rund um Kindesschutz.

 

 

HIER kannst du dich anmelden.

Hinweis: Im Anmeldeformular werden die einzelnen Workshops aufgelistet und es wird erbeten, sich zu welchen anzumelden.

Da sich Referenten darauf vorbereiten und auch teilweise von weiter weg anreisen, ist die Anmeldung zu den Workshops verbindlich!

 

 

 

 

Mit Jesus Christus - mutig voran.

Weitere Infos bei Katrin Schnell oder im Büro des Kreisverbandes !

Das war "2020"

Wir haben uns gemeinsam am 7.2.2021 die Jahreslosung zu Gemüte geführt, in vier verschiedenen Workshops etwas gelernt & erlebt für sich und die Arbeit vor Ort, außerdem Tassenkuchen, und Zeit für Gespräche & Austausch.

 

Ein gemeinsamer interaktiver Online-Gottesdienst lud dazu ein, den Abschluss der Woche zu feiern und motiviert in eine neue zu starten!

JuLeiCa
JuLeiCa

Alle Schulungen mit der grünen Sprechblase können zur Verlängerung der Jugend-Leiter-Card angerechnet werden.

Dafür sind alle drei Jahre insgesamt acht Schulungsstunden notwendig. Diese acht Stunden können sich aus verschiedenen Schulungsveranstaltungen zusammensetzen.